Gebrauchte & Neue BücherFaire Preise Schneller & kostenloser Versand
Klimaneutrales Unternehmen|
Ein Haus für Jüdische Theologie am Neuen Palais Potsdam

Ein Haus für Jüdische Theologie am Neuen Palais Potsdam

20,00 €

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3843612722
Seitenzahl:
128
Auflage:
-
Erschienen:
2021-08-23
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchtbuch kaufen

Neubuch oder eBook (pdf) kaufen

Natural 1 CO2 neutral
Coins 1 Faire Preise
Check 1 Schnelle & einfache Abwicklung
20,00 €

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

20,00 €

inkl. MwSt., versandkostenfrei


Beschreibung

Ein Haus für Jüdische Theologie am Neuen Palais Potsdam
Architekturführer

1758 hat Carl von Gontard das königliche Hofgärtnerhaus und die Orangerie am Neuen Palais Potsdam errichtet. Für das 1999 gegründete Abraham Geiger Kolleg an der Universität Potsdam wurde es umgebaut und saniert. Damit hat 2021 am Schlosspark Sanssouci das erste Rabbinerseminar Europas nach der Schoa seine räumliche Heimat gefunden. Auch die 2013 errichtete School of Jewish Theology und das konservative Zacharias Frankel College finden hier ihren Ort. Gemeinsam bilden sie ein einzigartiges europäisches Zentrum jüdischer Gelehrsamkeit. Spiritueller Mittelpunkt für die Ausbildung von Rabbinern und Kantoren ist Potsdams erste Synagoge nach dem Zweiten Weltkrieg mit einem zeitgenössischen Kunstwerk der Südkoreanerin SEO. Das historische Ensemble erhält an der südlichen Glasfront der Orangerie einen weiteren kontemporären Akzent durch Eva Leitolfs Werk »This is not a Thornbush«. Das Buch stellt dieses spannende Zusammenspiel von Geschichte und Moderne vor. - liberales Judentum in Deutschland, - neues jüdisches Zentrum, - Verbindung von Tradition und Moderne. von Brenker, Anne-Margarete und Homolka, Walter

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
128
Erschienen:
2021-08-23
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783843612722
ISBN:
3843612722
Gewicht:
445 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

DR. ANNE-MARGARETE BRENKER ist am Abraham Geiger Kolleg an der Universität Potsdam als Kanzlerin verantwortlich für die Bereiche Verwaltung und Entwicklung sowie Organisation. Sie ist Direktoriumsmitglied der Selma Stern Stiftung für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg sowie Executive Director der Leo Baeck Foundation.DR. WALTER HOMOLKA, Rabbiner, Rektor des Abraham Geiger Kollegs und Geschäftsführer des Zacharias Frankel College, ist Professor für Jüdische Religionsphilosophie der Neuzeit und Geschäftsführender Direktor der School of Jewish Theology der Universität Potsdam. Er ist Vorsitzender der Union progressiver Juden in Deutschland K.d.ö.R.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Ein Haus für Jüdische Theologie am Neuen Palais Potsdam"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
20,00 €
Zuletzt angesehen