Gebrauchte & Neue BücherFaire Preise Schneller & kostenloser Versand
Klimaneutrales Unternehmen|
Der "Jeheimrat" - Ludwig Justi, sein Erbe und seine Familie

Der "Jeheimrat" - Ludwig Justi, sein Erbe und seine Familie

Du sparst 18,56 € - (%)

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

0,00 €
Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3959762429
Seitenzahl:
112
Auflage:
-
Erschienen:
2020-01-10
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchtbuch kaufen

Neubuch oder eBook (pdf) kaufen

Natural 1 CO2 neutral
Coins 1 Faire Preise
Check 1 Schnelle & einfache Abwicklung
Du sparst 18,56 € - (%)

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

0,00 €

Wenn Du Dir einen besseren Eindruck über das Buch verschaffen möchtest:

Schau jetzt ins Buch rein!

Beschreibung

Der "Jeheimrat" - Ludwig Justi, sein Erbe und seine Familie

Ludwig Justi (1876-1957), dessen Biographie Werner Heiland-Justi in diesem Buch erzählt, wurde mit 33 Jahren unter Kaiser Wilhelm II. Direktor der Berliner Nationalgalerie (NG). Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges nützte er die Chance, und sicherte sich das leerstehende Kronprinzenpalais als "Neue Abteilung der Nationalgalerie". Das "Kronprinzenpalais" wurde zu einem populären Begriff. 1933 wurde Justi entlassen - er hatte zu viel "Systemkunst" gefördert. 1946 wurde er Generaldirektor aller Berliner Museen. Der Höhepunkt dieses Lebensabschnitts war die Ausstellung der Dresdner Gemälde, nach deren Rückkehr aus der Sowjetunion. Nach dem Tod seiner zweiten Ehefrau (1975) wurde sein Nachlass in einer konzertierten Aktion aufgeteilt: Potsdamer "Nachbarn", VEB Kunsthandel, Deutsche Bücherei Leipzig, Stabi Berlin und Archiv der BBAW waren die wichtigsten Akteure. Seine erste Ehefrau und die vier gemeinsamen Kinder verschwieg er geflissentlich in seinen Memoiren und führte sich im Berlin der 1920er-Jahre als freier Junggeselle auf, obwohl er den Kontakt zu seinen Töchtern immer aufrecht hielt. Dies vervollständigt Ludwig Justis Biographie. von Heiland-Justi, Werner

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
112
Erschienen:
2020-01-10
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783959762427
ISBN:
3959762429
Gewicht:
631 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Werner Heiland-Justi (Jahrgang 1937), ein Enkel von Ludwig Justi, lehrte bis 2002 als Professor für Experimentalphysik an der Universität Osnabrück. Danach ist er in seine Breisgauer Heimat zurückgekehrt und befasst sich seitdem mit kunst- und kulturgeschichtlichen Themen.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der "Jeheimrat" - Ludwig Justi, sein Erbe und seine Familie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
18,56 €
Zuletzt angesehen